19. Pantaenius-Immobilientagung - Mythen, Mietrecht und True-Crime

30. November 2015

Am 19. November 2015 war es wieder soweit: Zum 19. Mal fand die beliebte Pantaenius-Veranstaltung rund um das Thema WEG- und Mietrecht statt. Im Kalender von Immobilienverwaltern insbesondere aus Norddeutschland fest etabliert, hat sich die Pantaenius-Immobilientagung zu einem der Treffpunkte für Branchenisider entwickelt. Rund 220 Gäste aus 125 Firmen waren “live dabei”. 

Eröffnet wurde die Veranstaltung im Empire Riverside Hotel von Kay Hildebrandt. In diesem Jahr bekam der Leiter des Bereichs Wohnungswirtschaft bei der Pantaenius Versicherungsmakler GmbH erstmalig charmante Unterstützung bei der Moderation: Kristina Kröncke stellte die ausstellenden Unternehmen vor, bei denen sich die Teilnehmer in den Pausen über
neue Produkte und aktuelle Marktentwicklungen informieren konnten.

Mit Joanna Osinski von der Kanzlei WIR Breiholdt Nierhaus Schmidt, Frank Weißenborn von der Kanzlei WIR Wanderer
und Partner sowie Prof. Dr. Florian Jacoby von der Universität Bielefeld feierten außerdem gleich drei Referenten ihre Premiere bei der Veranstaltung.

Frank Weißenborn gab mit seinem “Mietrechts-Warm up” einen Überblick zu aktuellen BGH-Rechtsprechungen und stimmte die Teilnehmer auf einen informativen Tag ein. Joanna Osinski und Christopher Nierhaus machten einen Ausflug in die Märchenwelt und informierten über die sieben schönsten Mythen des Baurechts. DDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler referierte zur Berufszulassung für gewerbliche Immobilienverwalter.

Spannende Unterhaltung lieferte zum Ende des Tages Prof. Dr. med. Michael Tsokos, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin an der Charité Berlin und mehrfacher Bestsellerautor. Der Träger des Wissenschaftspreises der deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin las aus seinem neuen True-CrimeThriller „Zerschunden“ und bot mit seinen fesselnden Erzählungen einiges an Gesprächsstoff für die abschließenden Drinks in der 20Up Bar des Empire River Side Hotels. Mit einer brillanten Aussicht in 90 Metern Höhe konnten die Teilnehmer den Abend dort bei anregenden Gesprächen und in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen.

Die 20 Fachaussteller unterhielten regen Austausch mit den Besuchern der Fachtagung und erhielten im Anschluss viel Lob für deren Kompetenz, sodass die meisten von ihnen sofort wieder zusagten auch in 2016 auszustellen. Nicht zuletzt freuten sich auch die Kunden von Pantaenius über die Möglichkeit, ihre persönlichen Ansprechpartner in ungezwungener Runde kennenzulernen.

Wir danken allen Gästen, Referenten, Ausstellern und Sponsoren und freuen uns, viele von Ihnen bei unser nächsten Fachtagung am 23. Juni 2016 in Düsseldorf und am 17. November 2016 in Hamburg begrüßen zu dürfen.

Vorträge zum Download:
1. Prof. Dr. Florian Jacoby: Aktuelle BGH-Rechtsprechung
2. Dr. Jan-Hendrik Schmidt: Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch - § 906 BGB
3. Frank Weißenborn: Wohnraummiete in der Insolvenz des Mieters
4. Joanna Osinski und Christopher Nierhaus: Die sieben schönsten Mythen des Baurechts
5. Prof. Dr. Florian Jacoby: Die Instandsetzung von Fenstern: Wem gehören sie, wer setzt instand, wer zahlt?
6. Frank Weißenborn: Schönheitsreparaturen und kein Ende
7. Martin Kaßler, Geschäftsführer DDIV: Berufszulassung für gewerbliche Verwalter: Woraus muss sich die Branche ab 2016 einstellen?
8. Dr. Jan-Hendrik Schmidt: Aktuelle WEG-Rechtsprechung – insbesondere des BGH