Dass Pantaenius mehr ist, als bloß ein Spezialist für Yachtversicherungen, wird spätestens dann deutlich, wenn man ihm über den Weg läuft. Und das passiert den meisten Wassersportbegeisterten in Deutschland mehr als einmal im Jahr.

Klare Entscheidungsstrukturen und kurze, unbürokratische Wege gehören für ihn zu den Vorteilen des traditionsreichen Familienunternehmens, wodurch sich auch größere Herausforderungen unkompliziert meistern lassen.

Was alles unter den facettenreichen Aufgabenbereich des leidenschaftlichen Seglers fällt, lässt sich kaum in einem Satz zusammenfassen. Von der langfristigen Planung und Organisation der Messeauftritte über die Konzepterstellung für Events bis hin zur Regattabegleitung, Seenotrettung oder als helfende Hand beim Frauenfahrtraining ist alles dabei. Die Aufgaben des ehemaligen  Polizisten sind also so vielseitig, wie die Kunden des Unternehmens selbst.

„Manchmal muss man MacGyvern können.“, schmunzelt Ole, wenn er an stürmische Regatten, vor dem Ertrinken gerettete Hunde und Stromausfälle auf Bootsmessen denkt. „Ohne praktische Veranlagung und eigenverantwortliches Arbeiten wird es in solchen Momenten schwer.“ Besonders schätzt Ole den freundschaftlichen Umgang und Rückhalt unter den Kollegen: „Auch wenn einmal nicht alles glatt läuft, kann man sich sicher sein, dass der Rücken durch die Kollegen gedeckt ist.“

Kommen Sie mit uns auf Wachstumskurs!
Über 370
Mitarbeiter

Wassersportler, Versicherungsexperten, Ingenieure, Informatiker, Betriebswirtschaftler etc.

12
Standorte

Deutschland, Skandinavien, Mittelmeerraum, USA, Australien, Polen, Niederlande

Seit 1899
erfolgreich

Inhabergeführt, traditionsbewusst, innovativ und global tätig: die Pantaenius Gruppe