Nachbericht: 23. Pantaenius-Immobilientagung in Hamburg

Am 16. November fand im Empire Riverside Hotel in Hamburg die 23. Pantaenius-Immobilientagung statt, an der rund 240 Teilnehmer aus 140 Unternehmen sowie Aussteller und Sponsoren teilnahmen.

Auch dieses Jahr konnte die Veranstaltung wieder mit renommierten Referenten und einem hochkarätigen Rahmenprogramm punkten. Durch den Tag führte traditionell Kay Hildebrandt, Leiter des Bereichs Wohnungswirtschaft bei Pantaenius.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der anwesenden Aussteller begann der erste Block mit Ruth Breiholdt von der Kanzlei W·I·R  Breiholdt Nierhaus Schmidt mit einem Vortrag zum Thema Mietrecht. Im Anschluss referierte Astrid Schultheis und griff – dem Wunsch vieler Teilnehmer entsprechend – praxisnahe Themen auf.

Dr. Jan-Hendrik Schmidt, ebenfalls von der Kanzlei W∙I∙R Breiholdt Nierhaus Schmidt, berichtete im Anschluss an eine kurze Pause, welchen Abzug sich der Eigentümer gefallen lassen muss, wenn sein Sondereigentum bei Sanierung von Gemeinschaftseigentum beschädigt wird. Bevor es dann in die Mittagspause ging, stellte Frau Schultheis die Musterabrechnung des VNWI 2.0 vor.

Ein besonderes Highlight war der Beitrag von Frank Hillemeier, Geschäftsführer der ImmoConcept Verwaltungsgruppe. Herr Hillemeier zeigte auf, wie er es vom Papierjunkie zum Veganer geschafft hat und gab den Anwesenden Tipps, wie sie es auch schaffen können.

Der letzte Vortragsblock wurde von Dr. Jan-Hendrik Schmidt eingeleitet, der einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zum WEG lieferte. Zu guter Letzt stellte Ronald Gontek, Kundenbetreuer Wohnungswirtschaft bei Pantaenius, Möglichkeiten vor, sich als Verwalter vor Cyber-Angriffen zu schützen. Diskutiert wurde neben der Verwendung einer entsprechenden Sicherheitssoftware auch die Einbettung von Cyber-Risiken ins betriebliche Risikomanagement. Dieser Vortrag stellte die perfekte Überleitung zum Abschlussvortrag her: Spannende Unterhaltung lieferte zum Ende des Tages Erwin Markowski von der Firma 8com.

Mit seinem Fachwissen aus über 25 Jahren in der Informationssicherheitsbranche führte er den Gästen auf spektakuläre Weise live vor, wie Hacker technische und strukturelle Schwachstellen in Unternehmen für Cyberattacken ausnutzen und welche Risiken besondere Aufmerksamkeit verdienen. 

Um 18 Uhr ging es dann hoch hinauf, um bei herrlichem Blick über den Hamburger Hafen in der 20Up Bar des Empire Riverside Hotels den Abend ausklingen zu lassen. Eine rundum gelungene Veranstaltung!

Im kommenden Jahr veranstalten wir unsere Pantaenius-Immobilientagung schon zum 25. Mal! Unsere Jubiläumsveranstaltung wird am 22. November 2018 in Hamburg stattfinden. Wie gewohnt erhalten Sie natürlich rechtzeitig eine Einladung. Wir freuen uns schon jetzt auf Sie!

Pantaenius - Vertrauen verpflichtet
Seit 1899
erfolgreich

als Familienunternehmen in der Vermittlung von Versicherungen tätig

Über 350
Mitarbeiter

betreuen die Versicherungsangelegenheiten von Geschäfts- und Privatkunden für die Pantaenius Gruppe weltweit

Rund 3.000
mittelständische Firmen

aller Branchen betreut Pantaenius mit individuellen Versicherungslösungen von den Standorten Hamburg, Düsseldorf, München, Kiel, Eisenach und Aachen aus